Was blüht noch?

Malva sylvestris

Es wird etwas karg, was die Blütenpracht betrifft...

Aber die Wilde Malve (Malva sylvestris) blüht noch! Die auf dem Foto hatte ich separat gezogen und erst im Hochsommer eingepflanzt. Obwohl sie nur sehr spärlich gegossen wurde (bei gepflanzten, nicht ausgesäten, Jungpflanzen ist dies in Trockenphasen nötig), hat sie die diesjährige Trockenphase in unserem sandigen Boden überstanden. Die Feuerwanze ist wohl auch dankbar :-)






Außerdem blühen, mehr oder weniger, aktuell bei uns noch:

  • Großblütige Königskerze
  • Kalk-Aster
  • Klebriger Salbei
  • Rote Spornblume
  • Taubnesseln
  • Gewöhnliche Schafgarbe
  • Gewöhnliche Grasnelke
  • Gänsebümchen
  • Greiskraut, Bittersüßer Nachtschatten, Ferkelkraut und weiteres "Beikraut", was immer stehen bleiben darf, wenn es nicht stört

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Name .
.
Nachricht .

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen